Viele Artikel zu günstigen Preisen!
Jetzt reduzierte Angebote auf Amazon.de checken!

Amazon Blitzangebote

Boeing und SpaceX: ISS bald ohne US-Astronauten?

Bild: Boeing und SpaceX: ISS bald ohne US-Astronauten? Wie kommen US-Astronauten künftig zur ISS? Flüge mit der russischen Sojus sind bis 2019 gesichert. Danach sollten SpaceX und Boeing übernehmen. Es ist aber zweifelhaft, ob sie rechtzeitig startbereit sind. Die US-Aufsichtsbehörde GAO hat bei einer Anhörung im US-Repräsentantenhaus gewarnt, die Präsenz der USA auf der ISS sei in Gefahr.

2017? 2018? 2019? 2020? SpaceX und Boeing sollen Astronauten im Auftrag der US-Raumfahrtbehörde National Aeronautics and Space Administration (Nasa) zur Internationalen Raumstation (International Space Station, ISS) bringen. Doch die US-Raumfahrtunternehmen schaffen es nicht, ihre Zeitpläne einzuhalten. Im schlimmsten Fall könnten die Verzögerungen bedeuten, dass US-Astronauten nicht mehr zur ISS kommen.

Anzeige
# Passende Artikel zum Thema bei Amazon finden.

Quelle: https://www.golem.de/news/boeing-und-spacex-iss-bald-ohne...


Kommentare


Werbung