Viele Artikel zu günstigen Preisen!
Jetzt reduzierte Angebote auf Amazon.de checken!

Amazon Blitzangebote

Kategorie: Wissenschaft und Forschung [Seite 2]

Lebensgefahr: Hirnhautentzündung und Sepsis durch Meningokokken

29.05.2019 16:02
BR

0 Meningokokken rufen Hirnhautentzündungen oder Sepsis hervor. Im Landkreis Ebersberg sind drei Frauen an dieser Infektion erkrankt, die in wenigen Stunden lebensbedrohlich werden kann. Die Ständige Impfkommission empfiehlt grundsätzlich eine Impfung. Im Landkreis Ebersberg erkrankten im März und Mai insgesamt drei Frauen an Meningokokken. In allen drei Fällen war der Krankheitsverlauf dramatisch. Deshalb spricht das dortige Gesundheitsamt nun eine öffentliche Impfempfehlung aus.

OLG bestätigt: DocMorris-Apothekenautomat bleibt verboten

29.05.2019 12:23
BR

0 Niederlage für die Versandapotheke DocMorris: Das Oberlandesgericht in Karlsruhe hat das Verbot des bundesweit ersten Apothekenautomaten bestätigt. Er bleibt bis auf weiteres außer Betrieb. DocMorris könnte sich aber noch wehren. Willkommene Abhilfe oder Gefahr für Patienten? DocMorris, eine Versandapotheke aus den Niederlanden, hatte mit einer Idee große Aufmerksamkeit erregt.

Krank ohne Job: Gesundheitsförderung für Arbeitslose

29.05.2019 08:19
BR

0 Krankheit macht arbeitslos ? und Arbeitslosigkeit macht krank. Dieser Zusammenhang ist in den Jobcentern schon lange bekannt. Die Bundesagentur für Arbeit will sich daher noch stärker um die Gesundheit von Langzeitarbeitslosen kümmern. In knapp 130 deutschen Städten bieten die Jobcenter Beratungen und Kurse zu ungewöhnlichen Themen an: Es geht um Gesundheit, Bewegung und Ernährung.

Dritter Fall von Meningokokken ? Impfempfehlung für Ebersberg

29.05.2019 07:03
BR

0 Seit März sind drei Frauen im Landkreis Ebersberg an Meningokokken erkrankt. Sie bekamen zunächst eine Hirnhautentzündung, dann folgte eine Blutvergiftung ? mit dramatischen Folgen. Das Gesundheitsamt spricht nun eine öffentliche Impfempfehlung aus. Im März erkrankten zwei 19-jährige Frauen, nun eine 56-Jährige. In allen drei Fällen war der Krankheitsverlauf dramatisch.

Experten: Viele Kinder trinken gefährlich viele Energydrinks

28.05.2019 18:16
BR

0 Befragungen haben ergeben, dass Kinder und Jugendliche etwa in Discos oder bei Computerspielpartys zum Teil mehr als einen Liter Energydrinks zu sich nehmen. Experten warnen vor den gesundheitlichen Risiken. Der übermäßige Konsum von Energydrinks kann aus Expertensicht bei Kindern und Jugendlichen gesundheitliche Risiken erhöhen. Dies betreffe vor allem das Herz-Kreislaufsystem, teilte das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) in Berlin mit.

Die Milch macht's: gesund oder krebserregend?

28.05.2019 14:03
BR

0 Müde Männer munter, unsere Knochen stark, bei manchen einen dicken Blähbauch, bei anderen weniger Asthma - all das macht Milch angeblich. Vielleicht macht sie sogar Krebs. Wir haben der Milch unter die Haut geguckt. Am 1. Juni ist weltweit der Tag der Milch: Seit 1958 feiert die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (Food and Agriculture Organization FAO der UN) an diesem Tag das schneeweiße Lebensmittel als kleines Ernährungswunder.

Vorsicht Mäusekot: So schützen Sie sich vor dem Hantavirus

22.05.2019 09:43
BR

0 Endlich Frühling: Jetzt ist es an der Zeit, den Garten, Schuppen und Garagen wieder auf Vordermann zu bringen. Doch Vorsicht beim Aufräumen und Reinigen - denn überall dort, wo sich Mäuse tummeln, kann auch das gefährliche Hantavirus lauern. Ramadama! Garten, Garage oder Schuppen wollen jetzt frühlingsfit gemacht werden. Beim Aufräumen und Putzen sollte man allerdings Vorsichtsmaßnahmen treffen, damit es nicht zu einer Infektion mit dem gefährlichen Hantavirus kommt.

Nach Rauchstopp sinkt die benötigte Medikamentendosis

22.05.2019 08:53
BR

0 Mit dem Rauchen aufzuhören senkt nicht nur das Herzinfarkt- und Lungenkrebsrisiko, sondern spart auch Arzneimittel. Bei einigen Medikamenten müssen Sie als frischgebackener Nichtraucher sogar mit einer Überdosierung rechnen. Raucher, die regelmäßig Arzneien einnehmen, brauchen nach einer Entwöhnung möglicherweise weniger davon - auch dann, wenn sie vorübergehend Nikotinersatzpräparate verwenden.

Zu viel und zu schnell: Darum machen Fertiggerichte dick

20.05.2019 16:40
BR

0 Fertiggerichte sind praktisch, aber auch ungesund und kalorienreich, denn sie enthalten mehr Salz und Zucker sowie Fett. Aber nicht nur das: Man isst davon auch mehr als von unverarbeiteter Nahrung. Das hat ein Experiment gezeigt. Tiefkühl-Pizza, Fertig-Lasagne oder Kohlrouladen für die Mikrowelle: Stark verarbeitete Lebensmittel sind in den vergangenen Jahren auch in Deutschland immer beliebter geworden. Mittlerweile machen sie fast die Hälfte der verzehrten Nahrung aus.

Mit Smartwatches und Fitnessarmbändern Krankheiten verhindern?

20.05.2019 16:06
BR

0 Helfen Smartwatches und Fitnessarmbänder, Krankheiten wie Diabetes und Bluthochdruck frühzeitig zu entdecken - bevor erste Symptome auftreten? US-Wissenschaftler meinen ja. Sie haben jetzt die Ergebnisse einer Langzeitstudie veröffentlicht. Das Sammeln von Daten via App auf Smartwatches oder Fitnessarmbändern hilft offenbar der Gesundheit.

Werbung


Sportnews von Heute