Kategorie: Games [Seite 5]

CD Projekt Red: Hacker versteigern jetzt die gestohlenen Quellcodes

12.02.2021 10:51
WinFuture

Vor zwei Tagen wurde bekannt, dass Hacker Zugriff auf die Netzwerke von Cyberpunk 2077- und The Witcher-Entwickler CD Projekt Red be­kom­men konnten. Die Angreifer behaupteten, dass sie Quellcodes meh­rerer Spiele erlangt haben und das scheint sich nun zu bestätigen. CD Projekt Red will sich nicht erpressen lassen Am Dienstag gab der polnische Entwickler CD Projekt Red bekannt, dass man zum Opfer einer schwerwiegenden Hackerattacke geworden ist.

Riot Games: Erneute Vorwürfe der sexuellen Diskriminierung

12.02.2021 09:26
WinFuture

Gegen Entwicklerstudio Riot Games und CEO Nicolo Laurent werden er­neut schwere Vorwürfe der sexuellen Diskriminierung erhoben. Aufgrund verschiedener Anschuldigungen ehemaliger Mitarbeiter musste sich Riot bereits in den letzten Jahren immer wieder vor Gericht verantworten. Wie Daily Esports berichtet, sieht sich Riot Games erneut mit dem Vorwurf der sexuellen Diskriminierung konfrontiert. In den letzten Jahren wurde das Unternehmen immer wieder von ehemaligen Mitarbeitern verklagt.

Star Wars-Spiel: Ubisoft verspricht ein "bahnbrechendes Abenteuer"

10.02.2021 10:49
WinFuture

Bisher war Electronic Arts alleiniger Herrscher über die Marke Star Wars, wenn es um Spiele ging. Das ist aber seit kurzem Geschichte, denn mittlerweile darf auch Ubisoft ran. Und der französische Publisher und Entwickler verspricht, dass man Fans nicht enttäuschen wird.

PlayStation 5: Alle Infos über Hardware, PS5-Spiele, Zubehör und Co. 09. Februar

10.02.2021 10:39
WinFuture

Seit drei Monaten ist die PlayStation 5 in Deutschland erhältlich. Unser großes Special rund um die PS5-Konsole versorgt euch da­hin­ge­hend auch weiterhin mit den neuesten Informationen und Ent­wick­lun­gen hinsichtlich Hardware, Spiele und wichtiger Termine. Schnellnavigation: Direkt zu den Themen Verfügbarkeit & Preise, Hardware, Design & Controller, VR und Spiele.

Terraria: Nach Google-Account-Posse gibt es keinen Stadia-Release

10.02.2021 10:21
WinFuture

Der Release des Indie-Hits Terraria auf Googles Spie­le­stream­ing-Dienst Stadia ist Geschichte. Grund dafür ist die Sperre des Google-Ac­counts von Chef-Entwickler Andrew Spinks. Nachdem er vom Support wo­chen­lang nur hingehalten wird, zieht Spinks nun seine Konsequenzen. Nachdem vor Kurzem bekannt wurde, dass Google selbst die Entwicklung von Videospielen einstellen wird, verliert der Internet-Riese nun einen namhaften Partner des hauseigenen Spielestreaming-Dienstes Stadia.

Google Stadia: Alle wichtigen Infos, Spiele und Preise im Überblick 09. Februar

10.02.2021 09:08
WinFuture

Spielen in 4K-HDR-Auflösung und das ganz ohne Gaming-PC oder Kon­so­le, so das Versprechen von Google Stadia. Auf Knopfdruck werden AAA-Titel mit 60 FPS direkt aus der Cloud über das Internet gestreamt. In­ter­es­siert? Unser Special liefert euch alle Infos, Games & Preise. Schnellnavigation: Direkt zu den Themen Vorteile, Hardware & Bandbreite, Controller, Spiele und Release & Preise.

ASRock Jupiter X300: Neuer Mini-Desktop für AMD Ryzen "Renoir"

09.02.2021 08:42
WinFuture

Der taiwanische PC-Hersteller ASRock hat mit dem Jupiter X300 vor kurzem einen neuen Mini-PC vorgestellt, der trotz eines Gehäusevolu­mens von unter einem Liter dank Prozessoren aus der AMD Ryzen 4000G-Serie reichlich Power bieten kann. Der ASRock Jupiter X300 hat eine Grundfläche von rund 18x18 Zentimetern und baut nur 3,3 Zentimeter hoch auf.

Total War: Finale der Warhammer-Trilogie für 2021 angekündigt

05.02.2021 11:13
WinFuture

Sega gibt bekannt, dass mit Total War: Warhammer 3 noch in diesem Jahr das Finale der Warhammer-Trilogie veröffentlicht werden soll. Teil drei gewährt Spielern dabei neben den Nationen Kislev und Cathay erst­mals auch Kontrolle über die Fraktionen des Chaos. Sega und Entwicklerstudio Creative Assembly haben Total War: Warhammer 3 angekündigt.

Rant gegen Gaming-Hypes: Ori-Chef rudert zurück und entschuldigt sich

05.02.2021 11:12
WinFuture

Thomas Mahler, Chef des österreichischen Entwicklers Moon Studio , hat gestern in einem vielbeachteten Rundumschlag seine Kollegen wie Peter Molyneux, Sean Murray und CD Projekt Red angegriffen. Nun musste er zurückrudern und entschuldigte sich. Die Kritik von Mahler war heftig, seine Wortwahl teilweise derb, doch viele hielten sie für im Grunde richtig.

EA ist 'sehr, sehr zuversichtlich', was die Zukunft von BioWare betrifft

04.02.2021 11:12
WinFuture

In den letzten Jahren war das einst legendäre und auf Rollenspiele spe­zi­a­li­sierte Studio BioWare nur noch ein Schatten seiner selbst. Es gab auch Gerüchte, dass eine Schließung kaum noch zu vermeiden ist. Doch Electronic Arts beteuerte nun, dass man nichts Dergleichen vorhat. Immer dann, wenn im Fußball Trainern von der Klubführung das "volle Vertrauen" aus­ge­spro­chen wird, können diese eigentlich davon ausgehen, sich schon sehr bald einen neuen Job suchen zu müssen.

Werbung

Sportnews von Heute