Viele Artikel zu günstigen Preisen!
Jetzt reduzierte Angebote auf Amazon.de checken!

Amazon Blitzangebote

Kategorie: Games

"Nur ein dummer Junge": Ninja verteidigt Fortnite-Aimbot-Cheater

09.11.2019 10:14
WinFuture

0 Der "Fall" Jarvis Kaye alias FaZe Jarvis hat für viele Diskussionen gesorgt: Der Fortnite-Profi, der bei der Nutzung sogenannter Aimbots erwischt wur­de, hat von Epic Games eine lebenslange Sperre bekommen. Das hal­ten einige für zu hart. Auch bei uns hat die Bestrafung des 17-jährigen Fortnite-Profis in den Kommentaren Debatten ausgelöst: Denn viele sind der Meinung "Selber schuld", Aimbots (also automatische unerlaubte Zielhilfen) sind das Letzte.

Epic Games Store: 'Sicherheitslücke' erlaubt es, fremde Games zu nutzen

08.11.2019 11:09
WinFuture

0 Der Epic Games Store ist bei Spielern nicht gerade sehr beliebt, kritisiert wird vor allem, dass er funktionell sehr zu wünschen übrig lässt. Doch wie vor kurzem bekannt wurde, hat der Steam-Konkurrent auch Si­cher­heits­lücken - in diesem Fall allerdings nicht zum Schaden des Nutzers. Der Epic Games Store drängte zuletzt ziemlich aggressiv auf den Markt.

Gaming-Sucht in China: Nacht-Zock-Verbot für Jugendliche, 90 Min. max

08.11.2019 09:45
WinFuture

0 In China macht man sich große Sorgen, dass eine drohende Gaming-Sucht die Jugend langfristig beeinträchtigt. Ab sofort gilt deshalb für Jugendliche ein nächtliches Spieleverbot und es sind an Wochentagen nur noch maximal 90 Minuten Spielenutzung gestattet. Wie man dies durchsetzen will, ist allerdings fraglich.

Fortnite-Profi nutzt Aimbots, wird lebenslang gesperrt, heult bitterlich

06.11.2019 09:30
WinFuture

0 Fortnite ist seit längerem ein populärer E-Sports-Titel und nicht wenige Jugendliche träumen von einer Karriere als Profi. Für einen 17-Jährigen ist diese Karriere aber bereits zu Ende, denn Jarvis Kaye alias FaZe Jarvis wurde lebenslang gesperrt. Und das, weil er ziemlich doof war. In herkömmlichen Sportarten gibt es Doping, im E-Sport nimmt Cheaten dieselbe Rolle ein. Kurzum: Schummeln ist - auf welche Weise auch immer - absoluter Mist.

CS:GO - Künstliche Intelligenz sperrt Spieler, die sich nicht benehmen

06.11.2019 09:29
WinFuture

0 Gamer, die sich in Online-Spielen nicht benehmen können und durch so­ge­nann­tes "toxisches Verhalten" auffallen sind alles andere als selten, vor allem dann, wenn es sich um "Profi-Shooter" handelt und die Emo­tio­nen hoch­ko­chen. In CS:GO ist seit kurzem eine KI dafür zuständig. Bei Counter-Strike: Global Offensive (CS:GO) geht es oftmals heiß her und entsprechend schnell fallen in Chats unschöne Worte.

Games with Gold: Diese Titel starten im November für Xbox-Abonnenten

01.11.2019 09:12
WinFuture

0 Microsoft hat die vier Titel bekannt gegeben, die Xbox Live-Mitglieder im November kostenlos laden und spielen können. Dabei sind Sherlock Holmes: The Devil's Daughter und Final Station für die Xbox One sowie Star Wars: Jedi Starfighter und Joy Ride Turbo für die Xbox 360. Die Liste der "Xbox Games with Gold" für den November 2019 ist da. Wie immer hat Larry Hryb alias Major Nelson die vier Spiele, die man als Xbox Live-Mitglied im November dazu erhalten kann, vorgestellt. Ab dem 1.

PS5 & Xbox Scarlett: Ubisoft kündigt 5 Spiele für neue Konsolen an

01.11.2019 08:59
WinFuture

0 Ubisoft gehört zu den ersten Publishern, die sich offiziell zu ihrem Spiele-Lineup für die kommenden Next-Gen-Konsolen PlayStation 5 und Xbox Project Scarlett äußern. Derzeit befinden sich fünf AAA-Titel für die neuen Plattformen von Sony und Microsoft in der Entwicklung. Zum Weihnachtsgeschäft 2020 sollen die neuen Spielekonsolen in den Läden stehen und den Weg frei machen für 4K- und sogar 8K-Gaming mit bis zu 120 Bildern pro Sekunde.

Die neue Steam-Bibliothek ist ab sofort für alle Nutzer verfügbar

01.11.2019 08:54
WinFuture

0 Mitte September hat Steam seine generalüberholte Bibliothek als offene Beta gestartet, diese Preview hat Valve nun erfolgreich beendet. Denn die neue und hübschere Übersicht über die eigenen Spiele ist ab sofort für alle Anwender verfügbar. Großer Schritt für Steam Valve ist nicht gerade bekannt dafür, die Optik seiner Distributionsplattform Steam ständig und weitreichend zu überarbeiten. Man geht eher behutsam vor und passt die Oberfläche eher nach und nach an.

Scheuers Eiertanz um die Games-Förderung

31.10.2019 14:50
BR

0 In einem Bericht des Verkehrsministeriums steht, dass die Millionen-Förderung zur Entwicklung digitaler Spiele eine einmalige Wohltat bleiben wird. Das gleiche Ministerium sagt aber auch, dass eine Entscheidung gar nicht gefallen sei. Was ist da los? 50 Millionen Euro: Mit dieser Summe wurde 2019 die Produktion von Computerspielen aus Deutschland gefördert. Denn die Zentren der internationalen Computerspielindustrie liegen in den USA, Japan, aber auch in Frankreich oder Großbritannien.

Jetzt ist es offiziell: EA bringt Spiele & Abo-Angebote zurück auf Steam

31.10.2019 10:50
WinFuture

0 Was in den letzten Wochen als Gerücht durchs Netz geisterte, hat jetzt Substanz: EA hat offiziell angekündigt, dass man mit seinem großen Katalog an Spielen nach Jahren der Exklusivität auf der Origin-Plattform wieder auf Steam zurückkehren wird. Los geht es im November. Die Idee mit der eigenen Launcher-Plattform wird endlich aufgeweicht Die Idee, die eigenen Spiele nur über den eigenen Launcher anzubieten, hat in den letzten Jahren bunte Blüten getrieben.

Werbung


Sportnews von Heute