Outlook für den Desktop bekommt endlich eine neue Benutzeroberfläche

12.10.2017 09:51
WinFuture

Outlook für den Desktop bekommt endlich eine neue Benutzeroberfläche Microsoft arbeitet endlich an einer Neugestaltung der Benutzeroberfläche von Outlook für den Desktop - sei es für Windows oder Mac. Im Zuge der Entwicklerkonferenz Ignite gab man kürzlich einen ersten Ausblick auf das neue Design, welches eine Reihe nützerlicher Neuerungen mit sich bringen soll und natürlich vor allem auch besser aussieht.



Quelle: http://winfuture.de/news,100061.html

Kommentare


Werbung