Ausbruch im Bayerischen Wald: Zweiter Wolf wurde erschossen

Gestern hat ein weiterer der sechs Wölfe getötet werden müssen, die am Freitag aus dem Freigelände bei Ludwigsthal entlaufen sind. Die Gesellschaft zum Schutz der Wölfe befürwortet die Abschüsse. Von Siegfried Höhne und Renate Roßberger



Quelle: http://www.br.de/nachrichten/niederba...

Kommentare


Werbung