Android Juni-Patch schließt drei Jahre alte Qualcomm-Schwachstellen

08.06.2017 15:55
WinFuture

Android Juni-Patch schließt drei Jahre alte Qualcomm-Schwachstellen Google hat das Juni-Update für Android herausgegeben und stopft nun über 100 teils kritische Schwachstellen im mobilen OS. Aus den Android Security Bulletins für Juni 2017 ist ersichtlich, dass man dabei auch ältere Sicherheitslücken stopft, die schon einige Jahre auf dem Buckel haben.



Quelle: http://winfuture.de/news,98009.html

Kommentare


Werbung